Allgemeine Geschäftsbedingungen

SalsaDE ist eine Dienstleistung der Taketool GmbH. Nachfolgend finden Sie den AGB-Auszug, der speziell für Leistungen (Werbung) auf SalsaDE zutrifft.

Die vollständigen AGBs können hier heruntergeladen werden.

11. Werbung / Angebote auf SalsaDE
11.1. Taketool bietet gegen Entgelt diversen Anbietern die Möglichkeit auf SalsaDE für eigene Angebote zu werben. Die entsprechenden Honorare/Tarife für diese Nutzungen sind den jeweiligen Preislisten auf der Webseite salsa.de zu entnehmen.

11.2. Die Freischaltung von Werbeplätzen und/oder Kurs- oder sonstigen Angeboten erfolgt in der Regel nach Zahlungseingang per Vorkasse. Die Rechnungsstellung an den Auftraggeber erfolgt unmittelbar mit Freischaltung. Siehe auch 12. ff

11.3. Der Auftraggeber hat keinen Anspruch auf eine Werbeplatz, sofern z.B. ein solcher für den gewünschten Zeitpunkt ausgebucht ist. In einem solchen Fall erfolgt auch keine Aufforderung zur Zahlung per Vorkasse.

11.4. Die Auftraggeber sind für die inhaltliche Darstellung ihrer Angebote/Werbungen verantwortlich. Dies gilt auch und im speziellen für alle Ansprüche Dritter, die sich u.U. aus den Angeboten und/oder der Freischaltung der Werbung ergeben. Sofern es rechtlich notwendig wird, ist die Taketool berechtigt die Adressdaten der Auftraggeber preiszugeben.

11.5. Bei aller Sorgfalt in der Bereitstellung der Technologie übernimmt Taketool keinerlei Gewährleistung für Folgen aus möglichen Eingabe- oder technischen Fehlern die infolge oder während der Nutzung z.B. der Werbeplätze entstehen, unabhängig davon, ob der Fehler ursächlich von Auftraggeber, Auftragnehmer oder einem Dritten verschuldet wird/wurde. Gleiches gilt für Folgen aus Verletzungen der Rechte Dritte (Urheberrecht).

11.6. Taketool kann, soweit rechtliche Gründe dazu veranlassen, Werbungen und oder Freischaltungen von Kurs- oder sonstigen Angeboten unmittelbar vom Netz nehmen. Evtl. gezahlte Honorare für die nicht mehr genutzten Zeiträume (ganze Monate, bzw. Wochen ab dem nächsten Einschaltzeitpunkt) werden erstattet, sofern eine Mindesterstattungssumme von 25 Euro vorliegt. Restsummen unter 25 Euro werden nicht erstattet, können aber für eine spätere Nutzung gleicher oder ähnlicher Art innerhalb eines Jahres nach nächstem Einschaltzeitpunkt verrechnet werden. Hierüber erfolgt eine gesonderte Bestätigung.

Haftungsausschluss für SalsaDE

Die Daten im öffentlichen Kalender beruhen auf Eingaben der registrierten User, bzw. auf Angaben, die von Werbepartnern zur Verfügung gestellt werden.

Die Taketool GmbH als Betreiber der Webseite SalsaDE haftet nicht für Schäden und Folgenschäden aus Fehlern in den Daten, unabhängig ihrer Entstehung, ob durch Eingabefehler, oder z.B. aufgrund falscher Angaben, oder Verwechslungen.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

 

Nutzungsbedingungen für den kostenlosen Kalender auf SalsaDE

1. User können den öffentlichen Kalender auf SalsaDE kostenlos zur Werbung für einschlägige Veranstaltungen nutzen.

2. Solche User registrieren sich dazu und akzeptieren damit diese Nutzungsbedingungen.

3. Im Kalender auf SalsaDE können alle Veranstaltungen (Partys, Konzerte, Workshops, Kongresse, SalsaBoote, etc.) eingetragen werden, die Bezug zur Musik- & Tanzfamilie Salsa, Merengue, Bachata, Kizomba, Mambo und verwandte Formen haben.

4. Nicht erwünscht sind folgende Einträge: Beginn von Tanzkursen*, Reisen* Termindoppler, also Einträge, die z.B. an einem anderen Wochentag auf eine spätere Veranstaltung hinweisen oder Termine anderer Musik & Tanzformen.  Ebenfalls nicht erwünscht ist Verkaufswerbung für Produkte jeglicher Art.

5. Usern, die diesen Regeln wiederholt zuwider handeln, wird ggfls. der Zugang gesperrt.

6. Nicht erwünschte Einträge können von Taketool gelöscht werden.

7. Aus der Nutzung des kostenlosen Kalenders auf SalsaDE entsteht gegenüber Taketool keinerlei Rechtsanspruch.

8. Taketool übernimmt keine Haftung (oder Folgehaftung) für Schäden  in Folge fehlerhafter Einträge.

9. Einträge verleumderischer oder rassistischer Art, solche gegen "gute Sitten" oder welche gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, werden nach Kenntnisnahme gelöscht. Die Zugangsdaten des entsprechenden Users werde gesperrt.

* = Kursanbieter (Tanzschulen, Tanzlehrer) und Reiseveranstalter können sich unter "Adressen" eintragen und auf eigene Webseiten verlinken. (Diese Möglichkeit ist vorgesehen. Anfragen können schon jetzt an redaktion(at)salsa.de gestellt werden.

 

Reservierung von Werbeplätzen

hier geht es zum Reservierungsformular

oder richten Sie (Werbe-)Anfragen an auftrag(at)salsa.de