Hollywood zu Gast in Mainz

Das vorweihnachtliche Wochenende versprach kühl und grau zu werden - doch weit gefehlt. Statt kalte Füße auf dem Weihnachtsmarkt gab es heiße Füße bei Alex da Silva und Nina. Der Fortgeschrittenenworkshop Stufe 1 und 2 war voll ausgebucht, waren die Preise auch sehr moderat; umgerechnet nicht mal Euro 12,- pro Stunde bei kleiner Gruppe sind für ein Trainerpaar dieser Güte sehr wohl investiert.

 

Das Deli vom "Casa de la Salsa" Großes vorhatte, hatte sich sogar bis zum Südwestrundfunk herumgesprochen, das gleich ein Fernsehteam vorbeischickte. Berührungsängste zwischen Team, Trainer und Teilnehmern  gab es keine. Die Berichterstattung ging um das Thema "Hollywood zu Gast in Mainz". Interviews mit Teilnehmern, Alex da Silva und natürlich Deli ergänzten sich mit Show-Aufnahmen und filmerischen Festhalten der gemütlichen Atmosphere des Havana-Restaurants Mainz, das Crew, Teilnehmern und Veranstaltern auch als Labsaal diente. Eine Erwähnung von SalsaDE als das Salsa-Portal für Deutschland durfte natürlich auch nicht fehlen.

 

 

Impressionen

Gruppenbild
Deli und Alex
ein Interview
Unterricht
Pause mit SWR
Lady Styling
Guter Service!